Die Weisheit - Ursprünge und Rezeption

Faßnacht, Martin / Leinhäupl-Wilke, Andreas / Lücking, Stefan
Die Weisheit - Ursprünge und Rezeption
Festschrift für Karl Löning zum 65. Geburtstag
 
Bandnummer
44
Auflage
1. Auflage
Umfang
308 Seiten
Einband
gebunden
Erscheinungstermin
17.09.2003
Bestell-Nr
04792
ISBN
978-3-402-04792-7
Preis
55,00

Weitere Informationen

Die Weisheit – kein anderes Thema ist geeigneter, um die verschiedenen Aspekte des Schaffens Karl Lönings miteinander zu verbinden. Die Spannung von Toraweisheit und apokalyptischer Weisheit bildet den inhaltlichen Fokus seiner Arbeiten. Der Begriff der Weisheit ist darüber hinaus Dreh- und Angelpunkt für die Verbindung von synchroner Textanalyse und zeitgeschichtlicher Forschung, die Karl Lönings methodisches Vorgehen auszeichnet. Schließlich kristallisiert sich im Begriff der Weisheit das Interesse an der Vermittlung rettenden Wissens. Weisheit ist kein esoterisches Geheimwissen, sondern ein lebenspraktisches Wissen, dass durch Texte und Schulen weitergegeben wird.Diese Festschrift anlässlich des 65. Geburtstages Karl Lönings beleuchtet die verschiedenen Aspekte der Weisheit, angefangen bei ihren Ursprüngen im Alten Testament bis zu ihrer Fortführung in gnostischer und patristischer Theologie. Dabei knüpfen die Autoren bewusst an die Arbeiten des Jubilars an und führen sie in kritischer Weise fort. Auf diese Weise entsteht ein vielgestaltiges und durchaus kontroverses Panorama der Weisheit in biblischer und nachbiblischer Zeit.
programmierung und realisation © 2019 ms-software.de