Allerseelen

Bärsch, Jürgen
Allerseelen
Studien zu Liturgie und Brauchtum eines Totengedenktags in der abendländischen Kirche
 
Bandnummer
90
Auflage
1. Auflage
Umfang
528 Seiten
Einband
kartoniert
Erscheinungstermin
03.09.2004
Bestell-Nr
04069
ISBN
978-3-402-04069-0
Preis
74,00

Weitere Informationen

Das Gedenken der Toten hat im Christentum vielfältigen Ausdruck gefunden. Vor allem das wichtigste Jahresgedächtnis der Verstorbenen in der abendländischen Kirche, der Gedenktag Allerseelen am 2. November, gibt exemplarisch Einblick in Theologie und Feier christlicher Totenmemoria.Die Studie zeichnet die Entstehung und Entwicklung dieses Gedenktages bis zum Vorabend des 2. Vatikanischen Konzils nach. Im Horizont soziokultureller und mentalitätsgeschichtlicher Wandlungen sowie auf einer breiten Quellenbasis untersucht sie die liturgische Feier und das volksfromme Brauchtum von Allerseelen und befragt sie nach ihren theologischen Grundlagen.
programmierung und realisation © 2020 ms-software.de