Herausforderungen und Modifikationen des klassischen Theismus

Marschler, Thomas / Schärtl, Thomas
Herausforderungen und Modifikationen des klassischen Theismus
Band 1: Trinität
 
Bandnummer
16/1
Auflage
1. Auflage
Umfang
VII und 460 Seiten
Einband
gebunden
Erscheinungstermin
28.05.2019
Bestell-Nr
11820
ISBN
978-3-402-11820-7
Preis
61,00

Weitere Informationen

Solange christliche Theologie in wissenschaftlicher Gestalt existiert, hat sie über die zentralen Themen des Glaubens in enger Verbindung zu philosophisch begründeten Konzepten des göttlichen Wesens und seiner Attribute nachgedacht. Das in den Jahren 2015 bis 2018 durchgeführte internationale Analytic Theology-Projekt unter dem Titel The Nature of God hat sich zum Ziel gesetzt, das Gottesbild des klassischen Theismus mit alternativen Denkformen philosophischer Theologie zu konfrontieren, die in der Gegenwart häufig auf der Grundlage analytischer Metaphysikkonzepte ausformuliert werden.
Es liegt nahe, in diesen Diskurs diejenigen Themen christlicher Dogmatik einzubeziehen, in denen Prämissen der philosophischen Gotteslehre in unmittelbarster Weise relevant sind: die Reflexion über Gottes Dreieinigkeit und die Menschwerdung des Sohnes. Im vorliegenden ersten von zwei Teilbänden werden Beiträge einer an der Universität Augsburg im Jahr 2017 veranstalteten Tagung vorgelegt, die trinitätstheologische Modelle unterschiedlicher Epochen und Schulen auf ihre Konsequenzen für den Gottesbegriff befragen. Der Band möchte auf diesem Weg theologische und philosophische Zugänge zur Gotteslehre miteinander ins Gespräch bringen und den Dialog zwischen historisch und systematisch ausgerichteten Ansätzen, zwischen Konzepten analytischer Theologie und primär am kontinentalen Erbe anknüpfenden theologischen Methoden fördern.

Über den Autor

Prof. Dr. Dr. Thomas Marschler ist Ordinarius für Dogmatik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Augsburg.
Prof. Dr. Thomas Schärtl-Trendel ist Ordinarius für Philosophische Grundfragen der Theologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Regensburg.
programmierung und realisation © 2019 ms-software.de