Die Wissenschaftlichkeit der Theologie

Göcke, Benedikt Paul / Ohler, Lukas Valentin
Die Wissenschaftlichkeit der Theologie
Band 2: Katholische Disziplinen und ihre Wissenschaftstheorien
 
Bandnummer
13/2
Auflage
1. Auflage
Umfang
XXV u. 396 Seiten
Einband
gebunden
Erscheinungstermin
28.05.2019
Bestell-Nr
11918
ISBN
978-3-402-11918-1
Preis
59,00

Weitere Informationen

Die Wissenschaftlichkeit katholischer Theologie wird häufig kritisch hinterfragt, da sie nicht die notwendigen und hinreichenden Bedingungen einer wissenschaftlichen Disziplin erfülle. Der vorliegende Band nimmt diese kritischen Anfragen an den wissenschaftstheoretischen Status katholischer Theologie auf und formuliert aus Sicht der einzelnen katholischen Disziplinen wissenschaftstheoretische Selbstverortungen, die den wissenschaftlichen Charakter katholischer Theologie unter Einbezug gegenwärtiger Diskussionen und Entwicklungen rechtfertigen. Zentrale Fragen, die im Band behandelt werden, sind Fragen nach den wissenschaftstheoretischen Grundlagen der einzelnen Disziplinen, nach ihren Auffassungen von Wissenschaft und ihrer jeweiligen Stellung im Kanon der katholischen Theologie. Mit Beiträgen von Ludger Schwienhorst-Schönberger, Maria Neubrand MC, Johannes Seidel SJ, Notker Baumann, Stefan Samerski, Thomas Marschler, Klaus Müller, Ludger Jansen, Bernhard Bleyer, Matthias Möhring-Hesse, Ulrich Riegel, Andreas Wollbold, Stephan Winter und Judith Hahn.

Über den Autor

Prof. Benedikt Paul Göcke, Dr. phil., Dr. theol., Lehrstuhl für Religionsphilosophie und Wissenschaftstheorie, Katholisch-Theologische Fakultät, Ruhr Universität-Bochum.

Dr. Lukas V. Ohler, Mitarbeiter am Lehrstuhl für Religionsphilosophie und Wissenschaftstheorie, Katholisch-Theologische Fakultät, Ruhr Universität-Bochum.
programmierung und realisation © 2019 ms-software.de