Bildung

Hangert, Ulf / Port, Wolfgang / van Lier, Karl-Heinz B. (Hrsg.)
Bildung
Bildung
 
Bandnummer
III
Auflage
1. Auflage
Umfang
73 Seiten
Einband
kartoniert
Erscheinungstermin
20.02.2013
Bestell-Nr
13016
ISBN
978-3-402-13016-2
Preis
8,00

Weitere Informationen

Was Bildung ist, wie sie gelebt, gestaltet, entwickelt werden kann: das sind grundlegende Fragen für jeden einzelnen Menschen, für Gesellschaft und Staat. Bildung ermöglicht Menschen die Entwicklung der Persönlichkeit; sie gibt der Gesellschaft Zusammenhalt und innere Dynamik; und sie ist die Voraussetzung für wissenschaftlichen Austausch und lebendige Demokratie. Für Nikolaus von Kues ist Bildung deswegen ein Prozess der Selbstgestaltung in einem sozialen Miteinander und in gesellschaftlicher Verantwortung, der von der Idee des Menschen als eines freien und lebendigen Bildes Gottes ausgeht. Die "3. Kueser Gespräche" wollen auf dieser Grundlage diskutieren, was Bildung bedeutet, warum sie notwendig ist und was für sie notwendig ist.
Dr. Wolfgang Thierse, Vizepräsident des Deutschen Bundestages, hat den Hauptbeitrag zum Thema "Bildung und Werte" vorgelegt. Darüber hinaus diskutieren der Bischof von Trier, Dr. Stephan Ackermann, Prof. Dr. Miachel Jäckel, Präsident der Universität Trier, Peter Adrian, Präsident der IHK Trier sowie Mathias Wais, Leiter der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Scharnhorst e.V., Dortmund, moderiert von Dr. Martin Thomé, cusanische Thesen zum Bildungsverständnis, welche von Mitgliedern der Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte formuliert worden sind.

Über den Autor

Ulf Hangert ist Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues.
Wolfgang Port ist Stadtbürgermeister von Bernkastel-Kues.
Karl-Heinz B. van Lier ist Landesbeauftragter für Rheinland-Pfalz und Leiter des Politischen Bildungsforums Rheinland-Pfalz der Konrad-Adenauer-Stiftung.
programmierung und realisation © 2020 ms-software.de