Cum aestimatione

Middelbeck-Varwick, Anja
Cum aestimatione
Konturen einer christlichen Islamtheologie
 
Auflage
1. Auflage
Umfang
387 Seiten
Einband
gebunden
Erscheinungstermin
25.07.2017
Bestell-Nr
13169
ISBN
978-3-402-13169-5
Preis
56,00

Weitere Informationen

Seit dem 2.Vatikanischen Konzil (1962-65) ist der Dialog der Katholischen Kirche mit dem Islam von großer Wertschätzung (Cum aestimatione) geprägt. Wesentliches bleibt gleichwohl bis heute theologisch kontrovers und trennend. Es ist an der Zeit, die Verwandtschaft von Christentum und Islam verstärkt in den Blick zu nehmen und sich auf differenzierte dialogische Prozesse einzulassen. In der grundlegenden Spannung von Konkurrenz und Nähe wird entlang christlich-muslimischer Schlüsselthemen eine fundierte Neubewertung islamischer Glaubensaussagen aus christlich-theologischer Perspektive vorgenommen.

Über den Autor

Prof. Dr. Anja Middelbeck-Varwick, geb. 1974, arbeitet als Systematische Theologin am Seminar für Katholische Theologie der Freien Universität Berlin
programmierung und realisation © 2020 ms-software.de