Warteraum Andalusien

Schader, Thomas
Warteraum Andalusien
Zentraleuropäische Jesuitenmissionare auf der Schwelle nach Übersee (1660–1760)
 
Auflage
1. Auflage
Umfang
267 Seiten
Einband
gebunden
Erscheinungstermin
01.07.2022
Bestell-Nr
24852
ISBN
978-3-402-24852-2
Preis
48,00

Weitere Informationen

Die Neue Welt war der Sehnsuchtsort vieler Missionare der Frühen Neuzeit. Vor allem die Jesuiten halfen dabei, den katholischen Glauben über die Ränder der damaligen Welt hinaus zu tragen. Ab Ende des 17. Jahrhunderts nahmen an der globalen Mission hunderte Jesuiten aus Zentraleuropa teil. Die Reise in die Neue Welt war voller Risiken und Unwägbarkeiten. Der Weg führte die Missionare zunächst über das Mittelmeer nach Spanien. In den andalusischen Hafenstädten mussten sie auf die Weiterfahrt über den Atlantik warten – einige wenige Monate, andere mehrere Jahre. Die vorliegende Studie nimmt diese Wartezeit in den Blick und untersucht die Lebens- und Gefühlswelt der zentraleuropäischen Jesuiten auf der Schwelle nach Übersee.
programmierung und realisation © 2022 ms-software.de