Claaßen, Andrea
erschienen 08.03.2019
ISBN 978-3-402-11710-1
Preis 79,00 €
Merkl, Alexander / Koch, Bernhard
erschienen 14.01.2019
Bandnummer 63
ISBN 978-3-402-11726-2
Preis 69,00 €
Repnik, Friederike
erschienen 08.08.2018
Bandnummer 62
ISBN 978-3-402-11724-8
Preis 79,00 €
Justenhoven, Heinz-Gerhard (Hrsg.)
erschienen 08.03.2018
Bandnummer 61
ISBN 978-3-402-11722-4
Preis 44,00 €
Chehadeh, Alexius
erschienen 08.03.2018
Bandnummer 59
ISBN 978-3-402-11712-5
Preis 62,00 €
Grimm, Annica
erschienen 01.02.2018
Bandnummer 59
ISBN 978-3-402-11708-8
Preis 46,00 €
Daniel Peters / Dan Krause (eds.)
erschienen 04.01.2017
Bandnummer 60
ISBN 978-3-402-11706-4
Preis 42,00 €
Hofheinz, Marco / Oorschot, Frederike
hier geht's zum Ebook

Der Band nimmt die Protagonist/innen eines „christlichen Pazifismus“ im 20. Jahrhundert in den Blick und unterzieht ihre Konzeptionen einer kritischen Würdigung. Die Konzeptionen der Autorinnen und Autoren werden in ihrer Einbettung in das praktische Zeugnis ihrer Biographie dargestellt. Das Bemühen, die Ächtung des Krieges christlich-theologisch zu begründen, eint die verschiedenen Positionen. Hinsichtlich der Frage, wie diese Ächtung institutionell zu verwirklichen ist, gehen die Meinungen weit auseinander. Der Band dokumentiert eine im Sommersemester 2015 an der Leibniz Universität in Hannover abgehaltene Ringvorlesung.
erschienen 23.08.2016
Bandnummer 56
ISBN 978-3-402-11699-9
Preis 49,00 €
Schrage, Marco
hier geht's zum E-Book

Rund vier Wochen nachdem in Libyen – im Kontext der ‚Arabellion‘ – gewalttätige Auseinandersetzungen ausgebrochen waren, verabschiedete der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen (VN-SR) Resolution 1973.
Die Monographie zielt darauf, das Vorgehen sowohl des VN-SR als auch der den anschließenden militärischen Eingriff führend umsetzenden Staaten aus Sicht katholischer Friedensethik zu beurteilen. Dazu wird zunächst das kontextualisierte Geschehen erschlossen. Anschließend wird auf normativer Ebene ein Maßstab für den Schutz Unschuldiger aus der Tradition katholischer Friedensethik aufbereitet. Schließlich wird die Intervention in Libyen argumentativ und differenziert bewertet.
erschienen 30.05.2016
Bandnummer 55
ISBN 978-3-402-11701-9
Preis 74,00 €
Justenhoven, Heinz-Gerhard/ O'Connell, Mary
hier geht's zum E-Book

In 1963, Pope John XXIII’s renowned peace encyclical Pacem in Terris offered a practical vision beyond the accepted international policies of his time and called for renewed commit-ment to the United Nations and international law. Fifty years later, the authors of this book critically debate the ideas for ‘global political authority’ and global law from their respective perspectives. Is the quest for a ‘global political authority’ well- or ill-founded? Can the Interna-tional Court of Justice or the International Criminal Court be seen as an international authority in the making? Or do we have to strive for alternative concepts for global authority that global governance theories have to offer?
erschienen 25.04.2016
Bandnummer 50
ISBN 978-3-402-11694-4
Preis 74,00 €
 Mehr  Merken

Seiten

2

Titel pro Seite

5 10 25 50

programmierung und realisation © 2019 ms-software.de