Braun, Karl-Heinz/Klaiber, Wilbirgis/Moos, Christoph (Hgg.)
erschienen 11.03.2020
Bandnummer 173
ISBN 978-3-402-11607-4
Preis 68,00 €
Walter, Peter/Weiß, Wolfgang/Wriedt, Markus (Hgg.)
erschienen 29.11.2019
Bandnummer 174
ISBN 978-3-402-11609-8
Preis 69,00 €
Rifeser, Sr. Anna Elisabeth
erschienen 13.08.2019
Bandnummer 172
ISBN 978-3-402-11605-0
Preis 79,00 €
Fata, Marta/Forgo, Andras/Haug-Moritz, Gabriele/Schindling, Anton
erschienen 06.03.2019
Bandnummer 171
ISBN 978-3-402-11603-6
Preis 46,00 €
Haag, Norbert
erschienen 25.09.2018
Bandnummer 166
ISBN 978-3-402-11595-4
Preis 239,00 €
Hodapp, Julia
erschienen 25.09.2018
Bandnummer 169
ISBN 978-3-402-11593-0
Preis 62,00 €
Günter, Wolfgang
erschienen 26.07.2018
Bandnummer 168
ISBN 978-3-402-11601-2
Preis 78,00 €
Florie, Rainer
hier geht's zum Ebook

Das Leben des Jesuitenpaters Paul Laymann (1574–1635) führt in die spannungsreiche Zeit zu Beginn des 17. Jahrhunderts. Als Seelsorger und Wissenschaftler beschäftigte sich der Tiroler Ordensmann in den dreißig Jahren seines Wirkens im süddeutschen Raum mit den Auseinandersetzungen der Konfessionen ebenso wie mit der Frage der Hexenverfolgungen. Anhand seiner wichtigsten Werke eröffnet sich ein Einblick in den Individualisierungsprozess am Beginn der Neuzeit wie in die Humanisierung und Rationalisierung des Rechts. Es zeigt sich, wie neue rechtliche und theologische Konzepte im Verhältnis der Konfessionen entstehen, wie sich Toleranz und Religionsfreiheit entwickeln.
erschienen 11.01.2017
Bandnummer 165
ISBN 978-3-402-11591-6
Preis 55,00 €
Bayer, Petrus A.
hier geht's zum Ebook

Dieses Buch widmet sich der Frage, wie es einem Kloster nach dem Trienter Konzil gelingen konnte, sein pastorales Umfeld katholisch zu homogenisieren. Untersucht wird dies am Beispiel des Prämonstratenserstiftes Schlägl, das dafür nicht nur seelsorgliche Impulse setzte, sondern zur Konfessionalisierung auch die grundherrschaftlichen Strukturen nutzte. Es wird unter anderem analysiert, welche Strategien man bei der Rezeption des Tridentinums entwickelte und wie man mit den Problemen umging, die sich aus dem Ausbau der bischöflichen Jurisdiktionshoheit ergaben. Dargestellt werden aber auch die seelsorglichen Herausforderungen, die der Dreißigjährige Krieg mit sich brachte.
erschienen 27.10.2016
Bandnummer 164
ISBN 978-3-402-11589-3
Preis 49,00 €

Seiten

2 3 6

Titel pro Seite

5 10 25 50

programmierung und realisation © 2021 ms-software.de