Heflik, Alexander

Das Meisterjahr

Preußen Münsters Weg in die 3. Liga in der Saison 2010/2011

112 Seiten, umfangreich farbig bebildert, geb., DIN A4: 21 x 29,7 cm, erschienen 2011,
ISBN 978-3-402-12908-1

19,80 EUR

Zusammenfassung

Der SC Preußen Münster galt fast schon als unaufsteigbar. Mehrmals stand der Fußballclub in den letzten Jahren vor dem Aufstieg, bog dann aber stets am Tag der Entscheidung in die falsche Richtung ab. Nach 22 Jahren war es endlich so weit: Am Ende der Saison 2010/2011 konnten sich Verein, Fans und die ganze Stadt an den Emotionen des Aufstiegs berauschen. „Die Preußen“ waren wieder da, sie hatten die Meisterschaft errungen und den Sprung in die 3. Liga geschafft.

Der 1906 gegründete Club mit dem Adler als Vereinssymbol stand – bislang größter Erfolg – 1951 im Finale um die Deutsche Meisterschaft, 1963 gehörte er zu den Gründungsvereinen der Fußball-Bundesliga. Fast ein halbes Jahrhundert lief der SCP den großen Erfolgen hinterher, stieg 2006 sogar in das Niemandsland der viertklassigen Oberliga Westfalen ab. In der Saison 2010/2011 kratzte der Verein noch einmal alles zusammen, das Ziel hieß 3. Liga. Trainer Marc Fascher wurde mit der Aufgabe betraut, aber die von ihm gestreute Saat ging zunächst nur langsam auf. Siege und Niederlagen, Krisen und Superserien, Freude und Frust – die Saison enthielt alles, was der Fußballfan zum Leben braucht. Die zunächst eher verhaltene Begeisterung erreichte am Ende der Saison für Münster untypische Dimensionen. Als am 6. Mai 2011 der Aufstieg perfekt gemacht werden konnte, war das Interesse riesengroß, eine unglaubliche Euphorie schwappte durch die Domstadt. Preußen Münster hatte es tatsächlich geschafft, die Meisterschaft und der Aufstieg waren bereits am viertletzten Spieltag in trockenen Tüchern.
Die „Unaufsteigbaren“ hatten die Dinge zum Guten gewendet.

Dieses Buch blickt zurück auf das Meisterjahr. Neben den jeweiligen Spielberichten aus den „Westfälischen Nachrichten“ werden Hintergrundberichte, Statistiken, grafische Spielübersichten und nicht zuletzt viele Fotos dieser außergewöhnlichen Saison präsentiert.

Programm

Gesamtes Programm
Allgemeines Programm
Wissenschaftl. Programm

Warenkorb

Ihr Warenkorb
ist momentan leer.

Kontakt

Aschendorff Verlag
GmbH & Co. KG
Soester Str. 13
48155 Münster

Telefon: 0251/690-131
Telefax: 0251/690-143

buchverlag@aschendorff.de


Parse Time: 0.078s