Wenn der Tag erwacht

Beumer, Jurjen / Schulten, Ton
Wenn der Tag erwacht
Die Farben des Lebens in Wort und Bild
Reihe Auswahl Einzeltitel Bildbände
Auflage 3. Auflage
Umfang 80 Seiten, umfangreich bebildert
Einband gebunden
Erscheinungstermin 01.12.16
Bestell-Nr. 12761
ISBN 978-3-402-12761-2
Preis 14,95 €

Weitere Informationen

„Mitte der siebziger Jahre habe ich in der niederländischen Region Twente meine Arbeit als Pastor aufgenommen. Einige Jahre später zog ich in den dicht besiedelten Westen der Niederlande um. Ich ahnte nicht, dass Ootmarsum sich in den kommenden Jahren zu einem auch in Deutschland bekannten Künstlerstädtchen entwickeln würde. Die Initiative dazu kam von Ton Schulten und seiner Frau Ank. Beide sind in Ootmarsum geboren und aufgewachsen. Ton hat an der Kunstakademie in Enschede Grafikdesign studiert, danach baute er ab 1976 eine eigene Werbeagentur auf. Obwohl es ein sehr erfolgreiches Unternehmen war, ist er in seinem Herzen immer freischaffender Künstler geblieben.
Als er sich 1989 zusammen mit seiner Frau Ank dazu entschloss, sich nur noch der Malerei zu widmen, führte dies zunächst in eine ungewisse Zukunft. Schritt für Schritt entdeckte er dann in Landschaft und Farbe seine Inspiration. Seitdem werden seine Landschaftsmosaike in ungewohnt intensiven Farben wiedergegeben. Die Kulisse bildet meistens seine Heimat, das geliebte Twente.
Als ich vor einigen Jahren wieder mal in Ootmarsum zu Besuch war, führte mein Weg mich ‚zufällig‘ in die Galerie Ton Schultens, danach besuchte ich sein Museum. Die Kraft seiner Farben sprang mir förmlich entgegen und raubte mir fast die Luft, mein Herz war tief berührt. Ob es wohl denkbar wäre, zusammen mit Ton ein meditatives Buch herzustellen, ein Buch, in dem wir zusammen unsere Inspiration in Wort und Bild zum Ausdruck bringen? Es war möglich.
Mitte 2007 hat der Unternehmensberater und Coach Willy Damhuis, der aus Denekamp in Twente stammt und in Altenberge bei Münster wohnt, uns angeregt, eine deutsche Version von ‚Als de dag ontwaakt‘ auf den Markt zu bringen. Wir sind sehr froh, dass sie jetzt erscheint. Denn Farbe und Poesie kennen keine Grenzen ...“

Jurjen Beumer

Kontakt

Aschendorff Verlag
GmbH & Co. KG
Soester Str. 13
48155 Münster
Telefon: 0251/690-91 3001
Telefax: 0251/690-143

E-Mail: buchverlag@aschendorff.de

programmierung und realisation © 2017 ms-software.de